Herzlich Willkommen im Berghotel Villa Silbersattel

Genießen Sie einen traumhaften Ausblick ins Tal und in die beeindruckende Bergwelt Thüringens.
Unser Berghotel Villa Silbersattel befindet sich im harmonischen Einklang mit der Natur.
Ski- und Wandergebiete liegen praktisch vor der Haustür.
Das belebende Klima mit unserer gesunden und reinen Bergluft sorgen für Entspannung und Erholung.

Mit unserer
° liebevollen und ganz individuellen Gestaltung unserer Gästezimmer & Apartments
° feinen und traditionellen Küche zum Genießen
° Wellness- und Ruheoase mit umfangreichen und individuellen Beautyangeboten

und natürlich mit Herzlichkeit, heißen wir Sie in unserem Haus herzlichst Willkommen! 

Aktuelle und interessante Fotos und die Bilder des Tages
Folgen Sie uns auch auf Instagram!
Neuigkeiten

28.11.2016
...Die Schneekanonen laufen nun auf Hochtouren! ...Die Wetteraussichten sind gut! ...Es kann bald losgehen!
14.11.2016
!!! Betreibung der Skiarena endlich neu geordnet !!! Ab sofort werden Skiarena und Bikepark Silbersattel durch die Thüringen Alpin GmbH mit Sitz in Steinach betrieben. Nun hoffen wir auf viel und baldigen Schnee und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Betreiber!
01.10.2016
Unsere neue Silberstube ist nun fertig und umgestaltet... mit einem herrlichen Blick und viel Platz für unsere Gäste.
25.09.2016
Beim Sonntags-Mittagstisch noch einmal in diesem Sommer den herrlichen Sonnenschein mit traumhaftem Blick genießen.
19.08.2016
Traumhochzeit bei schönstem Sommerwetter mit märchenhafter Trauzeremonie und liebenswerten Gästen. Unser herzlichster Dank, verbunden mit den besten Wünschen gilt dem Brautpaar Nadine und Ronald. Die Ausgestaltung Eurer Hochzeitsfeierlichkeit war uns eine große Freude.
13.08.2016
Wir wünschen unseren Schulanfängern Leonie und Lasse viel Erfolg in der Schule. Gefeiert wurde mit viel Spaß und Freude und bei richtig schönem Wetter!
06.08.2016
...und wieder versucht sich unser heutiges Brautpaar an einem dicken Stamm. Sie schafften es bravourös. Danach wurde kräftig gefeiert.
30.07.2016
Kurz vor dem heutigen Hochzeitsevent. Die bevorstehende Segnung des Brautpaares kann unter freiem Himmel bei schönstem Sonnenschein erfolgen!
20.07.2016
Ein weiterer Umbauabschnitt hat begonnen und wird ca. in einer Woche unser Kaminzimmer mit dem Rosenstübchen miteinander verbinden.
17.07.2016
Ein Tagungswochenende einer im Medizinbereich tätigen Unternehmung geht zu Ende. Wir wünschen allen Teilnehmern und Gästen weiterhin viel Erfolg.
19.06.2016
Die Standesbeamtin wartet auf Ihr nächstes Brautpaar. Vielen lieben Dank an Familie Murawa. Es hat uns gefreut die Feierlichkeit für Euren schönsten Tag im Leben ausrichten zu dürfen.
16.06.2016
Wir haben den ersten Umbau zeitlich geschafft und freuen uns auf eine schöne Hochzeit am Wochenende.
07.06.2016
So.. nun ist es soweit... unsere Umbauarbeiten im Restaurantbereich haben begonnen.
18.05.2016
Zauberhafte Trauungen in unserem Trauzimmer "Silbersattel"...... bei uns geben sich die Brautpaare hoch über den Dächern von Steinach bei einem traumhaften Ausblick gerne das Ja - Wort
24.02.2016
Unsere ersten Zimmerrenovierungen sind erfolgreich beendet. Wir freuen uns über ein neu gestaltetes Familienzimmer und unser gemütliches Doppelzimmer Schlafmütze. Nach der Wintersaison geht die Renovierung in die nächste Runde.
04.01.2016
Ein schöner Jahreswechsel mit viel Stimmung und super Gästen. Wir bedanken uns herzlichst bei allen Mitarbeitern und "Mitstreitern" , die den Silvesterabend mit ausgestaltet haben. All unseren Gästen wünschen wir noch ein fröhliches, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr.
29.11.2015
Geschafft! Unser erstes Ferienappartment im Chalet Apartment Wolf ist fertig. Mit weiteren Apartments sind wir im Umbau.

Silvester im Berghotel Villa Silbersattel



Schon der Prosecco Empfang verspricht unseren Gästen einen
unvergesslichen Abend. Mit einem Silvesterbuffet der besonderen
Klasse starten wir in eine ausgelassene Partynacht. Im festlich
dekorierten Ambiente des Berghotels Villa Silbersattel sorgen
stimmungsvolle Silvesterhits für einen schwungvollen Abend.
Über den Dächern von Steinach genießen Sie ein faszinierendes
Feuerwerk zum Jahreswechsel und stoßen an auf das NEUE JAHR!

Wir haben für Sie interessante Arrangements im Angebot oder auch individuelle Silvestervergnügen für Sie bereit.

Für weitere Infos und Angebote kontaktieren Sie uns einfach unter Telefon 036762 294134 oder schreiben Sie uns eine Mail an kontakt@berghotel-silbersattel.de

Last Minute - Angebote
Silvester
Feiern Sie Silvester im Berghotel Villa Silbersattel und genießen Sie bei 6 ÜN die einmalig schöne Atmosphäre. Lassen Sie das Jahr 2016 entspannt ausklingen und starten Sie fröhlich ins NEUE JAHR!
Buchbar vom
27.12.2016 - 02.01.2017
ab 399,- EUR

Feiern Sie Silvester im Berghotel Villa Silbersattel und genießen Sie die einmalig schöne Atmosphäre. Lassen Sie das Jahr 2016 entspannt ausklingen und starten Sie fröhlich ins NEUE JAHR!

6 Nächte Silvester 2016/2017                


Dienstag, 27.12.2016 bis Montag,02.01.2017

Folgende Leistungen sind inklisive:
 

° 6x Übernachtungen im gemütlichen Doppelzimmer

° Begrüßungsgetränk

° 6x Frühstücksbuffet

° 5x täglich wechselndes 3 Gänge Abendmenü

° Kostenfreie Nutzung von Sky Pay TV ( 6 Kanäle )

° Kostenfreies W Lan

° Skiraum und kostenfreier Parkplatz direkt am Haus

° 1 Flasche Mineralwasser bei Anreise auf Ihrem Zimmer

° Frisches Obst bei Anreise auf Ihrem Zimmer

° Flauschiger Leihbademantel

° Eintritt zur Silvesterparty mit Sektempfang, kalt warmen Buffet, Tanzmusik und Stimmung

° Feuerwerk über den Dächern von Steinach

° 3x Nutzung des Sauna und Wellnessbereiches mit Vital Snack Buffet


Preis pro Person im Doppelzimmer bei Zimmerbelegung mit 2 Erwachsenen: 399,00 EUR


Jetzt Buchen!
Winterzauber
Winterzauber in Thüringen! Ein Muss für Winterliebhaber.Entdecken Sie zauberhafte Winterlandschaften und weißgezuckerte Wälder bei einer Winterwanderung oder einer Schneeschuhtour.
Buchbar vom
10.12.2016 - 22.12.2016
03.01.2017 - 28.01.2017
ab 199,- EUR

Winterzauber ...Ein Muss für Winterliebhaber.

Entdecken Sie zauberhafte Winterlandschaften und weißgezuckerte Wälder bei einer Winterwanderung oder einer Schneeschuhtour. Skilanglauf durch märchenhafte Kulissen des Thüringer Waldes auf über 95 km gespurten Loipen. Alpine Abfahrt auf den Pisten der Skiarena Silbersattel mit Spaß für die ganze Familie auf 842 m Höhe dem Himmel ein Stück näher. Eine romantische Pferdeschlittenfahrt durch den Winterwald.

Buchbar für 3 oder 5 Übernachtungen - Sie übernachten im Komfortdoppelzimmer Romantik oder Komfortdoppelzimmer Eiskristall im Juchee

° ein Glas Winterpunsch zur Begrüßung

° 1 Flasche Mineralwasser bei Anreise auf Ihrem Zimmer

° reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten

° täglich wechselndes 3 Gänge Abendmenü individuell auswählbar

° 1 Candle Light Dinner in unserer neuen Silberstube

° kuscheliger Leihbademantel

° Nutzung unseres Saunabereiches mit Vital Snack Buffet

° Kostenfreie Nutzung von Sky Pay TV ( 6 Kanäle )

° Kostenfreies W- Lan

° Kostenfreier Parkplatz direkt am Haus sowie Skiraum

Preis pro Person bei einer Zimmerbelegung von 2 Erwachsenen: bei 3 Übernachtungen ab 199 € oder bei 5 Übernachtungen  ab 310 €
 
Gerne organisieren wir für Sie auf Wunsch: (nicht im Arrangementpreis enthalten)
 
° Skipass für die Skiarena Silbersattel
° Termine für die Skischule am Silbersattel ( Ski und Snowboardfahren lernen an einem Tag)
° Skiausleihe in der Skiarena Silbersattel – Fa. Knabner
° Vermittlung von Langlaufkursen über die Skischule HaSi
° Pferdeschlittenfahrt: bitte rechtzeitig über das Hotel anmelden
 


Jetzt Buchen!
Active Weekend
Sportlich und aktiv in den Thüringer Bergen im stilvollem Ambiente bei 2 ÜN/p.P. mit vitalem Frühstücksbuffet
Buchbar vom
16.12.2016 - 18.12.2016
ab 98,- EUR

Ihr Last Minute Urlaub im Berghotel Villa Silbersattel

Egal ob Sommerurlaub, Winterurlaub, Wellnessuraub... für einen spontanen Last Minute Urlaub ist unser Berghotel Villa Silbersattel ein begehrtes Reiseziel in den Thüringer Bergen. Unsere berg- und waldreiche Natur ist perfekt für schöne Augenblicke. Überraschen Sie Ihre Liebsten und genießen ein paar erholsame Tage. 

Last Minute in den Thüringer Wald

Wandern, Skifahren, Radfahren, Relaxen oder einfach die wunderschöne erlebnisreiche Gegend erkunden, dass alles bietet unsere Heimat im Thüringer Wald. Nutzen Sie die zahlreichen Angebote für Last Minute oder unsere Pauschalangebote. Wir freuen uns von ganzem Herzen auf Sie!

ACTIVE WEEKEND

Buchbar für 2 Übernachtungen im Doppelzimmer

° ein Glas Winterpunsch zur Begrüßung

° reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten

° kuscheliger Leihbademantel

° 1 x Nutzung unseres Saunabereiches mit Vital Snack Buffet

° Gratis für Sie je 1 Lunchpaket für Ihren aktiven Erlebnistag

° Kostenfreie Nutzung von Sky Pay TV ( 6 Kanäle )

° Kostenfreies W- Lan

° Kostenfreier Parkplatz direkt am Haus sowie Skiraum

Preis pro Person bei einer Zimmerbelegung von 2 Erwachsenen: 2 Übernachtungen ab 98 €



Jetzt Buchen!
Glas & Spielzeugwelten
Entdecken und erkunden Sie Traditionen unserer Region bei 3 ÜN/p.P. im Doppelzimmer mit vitalem Frühstücksbuffet und 3-Gänge Menü am Abend
Buchbar vom
24.11.2016 - 27.11.2016
01.12.2016 - 04.12.2016
ab 184,- EUR

Ihr Last Minute Urlaub im Berghotel Villa Silbersattel

Egal ob Sommerurlaub, Winterurlaub, Wellnessuraub... für einen spontanen Last Minute Urlaub ist unser Berghotel Villa Silbersattel ein begehrtes Reiseziel in den Thüringer Bergen. Unsere berg- und waldreiche Natur ist perfekt für schöne Augenblicke. Überraschen Sie Ihre Liebsten und genießen ein paar erholsame Tage. 

Last Minute in den Thüringer Wald

Wandern, Skifahren, Radfahren, Relaxen oder einfach die wunderschöne erlebnisreiche Gegend erkunden, dass alles bietet unsere heimat im Thüringer Wald. Nutzen Sie die zahlreichen Angebote für Last Minute oder unsere Pauschalangebote. Wir freuen uns von ganzem Herzen auf Sie!

GLAS & SPIELZEUGWELTEN

Buchbar für 3 Übernachtungen  im Doppelzimmer

° ein Glas Winterpunsch zur Begrüßung

° reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten

° täglich wechselndes 3 Gänge Abendmenü individuell auswählbar

° Gratis für Sie je 1 Gutschein für eine Erlebnisführung in der Farbglashütte Lauscha und Eintrittsticket für das Spielzeugmuseum Sonneberg

° kuscheliger Leihbademantel

° 2 x Nutzung unseres Saunabereiches mit Vital Snack Buffet

° Kostenfreie Nutzung von Sky Pay TV ( 6 Kanäle )

° Kostenfreies W- Lan

° Kostenfreier Parkplatz direkt am Haus sowie Skiraum

Preis pro Person bei einer Zimmerbelegung von 2 Erwachsenen: bei 3 Übernachtungen ab 184€


Jetzt Buchen!

Impressum 

Anschrift
Berghotel Zum Silbersattel
Straße zum Silbersattel 5
96523 Steinach / Thür.
Kontakt
Tel. 036762 294134
Fax 036762 294130
VertretungsberechtigtFrau Sylvia Strößenreuther-Wolf
Inhaltlich verantwortlichSylvia Strößenreuther-Wolf
Steuernummer170/279/01107


Das Kleingedruckte

AGB's und Informationen für Ihren Urlaub im Berghotel Zum Silbersattel

1. Dritte erwachsene Person im Zimmer – 20 % Ermäßigung, vierte erwachsene Person im Zimmer – 30 % Ermäßigung.

2. Hunde: Unkostenbeitrag € 6,00 pro Tag, große Hunde nur auf Anfrage (eigene Hundedecke und Korb bitte mitbringen). Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass im Speisesaal und im Wellnessbereich Ihre vierbeinigen Lieblinge keinen Zutritt haben. Wir behalten uns das Recht vor, eine eventuell erforderliche Endreinigung in Rechnung zu stellen.

3. An- und Abreise: Am Abreisetag stellen wir Ihnen das Zimmer bis 10.00 Uhr zur Verfügung, bei Anreise kann das Zimmer in der Regel nicht vor 14.00 Uhr bezogen werden. Anreisen nach 18.00 Uhr bitten wir vorher abzustimmen.

4. Stornierungen: Zimmerstornierungen sind nur schriftlich gültig.

- bis spätestens drei Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr durch einseitige
   Erklärung durch den Vertragspartner aufgelöst werden
- bis einen Monat vor dem Ankunftstag werden 40 %
- bis eine Woche vor dem Ankunftstag werden 70 %
- und in der letzten Woche vor dem Ankunftstag, bei verspäteter Anreise oder bei vorzeitiger Abreise werden 90 %
   vom gesamten Arrangementpreis verrechnet.

5. Reiserücktrittsgebühr: Für ca. 3,00 EUR pro Person und gebuchten Aufenthaltstag decken Sie alle Stornokosten bei Unfall, Krankheit oder anderen schwerwiegenden persönlichen Gründen des Versicherten, der Kinder, Geschwister, Eltern oder Großeltern. Falls Sie diesen günstigen Service in Anspruch nehmen wollen, teilen Sie uns dies bitte bei Ihrer Reservierung gesondert mit.

6. Anzahlung: Bei fixer Reservierung ersuchen wir um eine Anzahlung in der Höhe von 20% der vereinbarten Leistungen als Überweisung auf unsere angegebene Bankverbindung.

7. Preisvorteile können pro Buchung nur einmal in Anspruch genommen werden. Es gilt stets das für Sie günstigste Angebot. Pauschalwochen ersuchen wir im Voraus zu buchen. Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht rückvergütet.

8. Kinderermässigungen: gültig ab 2 Vollzahlern pro Zimmer sowie ab einem Vollzahler im Einzelzimmer

9. Nichtraucher – Raucher? Für das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Gäste ist unser gesamter Speisesaal und Frühstücksraum ein Nichtraucher-Bereich. Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass unsere Zimmer Nichtraucherzimmer sind. Gerne können Sie auf dem Raucher Lounge Bereich auf der Terrasse rauchen!

10. Gutscheine:  Urlaubsgutscheine bleiben 1 Jahr gültig ab Ausstellungsdatum. Die Verlängerung und Bareinlösung sowie die Weitergabe namentlich ausgestellter Gutscheine ist nicht möglich. Wertgutscheine sind mit keinem Ablaufdatum versehen.

11. Mit Erscheinen der neuen Preisliste verlieren alle bisherigen ihre Gültigkeit! Preisänderungen, Druckfehler und Irrtum sowie Angebotsänderungen vorbehalten.

12. Es gelten die Bestimmungen des deutschen Rechts.

 
 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR VERANSTALTUNGEN des Berghotels Zum Silbersattel

1 GELTUNGSBEREICH

1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die zeitliche Überlassung von Konferenz-, Bankett- und Veranstaltungsräumen des Hotels zur Durchführung von Veranstaltungen wie Banketten, Seminaren, Tagungen, Firmen- & Familienfeiern etc. sowie für alle in diesem Zusammenhang für den Kunden erbrachten weiteren Leistungen und Lieferungen des Hotels.

1.2 Die Unter- oder Weitervermietung der überlassenen Räume, Flächen oder Vitrinen sowie die Einladung zu Vorstellungsgesprächen, Verkaufs- oder ähnlichen Veranstaltungen bedürfen der vorherigen Zustimmung des Hotels.

1.3 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden finden nur Anwendung, wenn dies vorher ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde.

2 VERTRAGSABSCHLUSS, -PARTNER, HAFTUNG

2.1 Vertragspartner sind das Hotel und der Kunde. Der Vertrag kommt durch die Annahme des Antrags des Kunden durch das Hotel zustande. Dem Hotel steht es frei, die Buchung der Veranstaltung in Textform zu bestätigen.

2.2 Die Haftung des Hotels ist, soweit es sich nicht um wesentliche Vertragspflichten (Kardinalspflichten) im leistungstypischen Bereich handelt, beschränkt auf Schäden, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Hotels, seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen zurückzuführen sind; dies gilt nicht im Falle der Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Der Veranstalter ist verpflichtet, das Hotel rechtzeitig auf die Möglichkeit der Entstehung eines außergewöhnlich hohen Schadens hinzuweisen.

3 LEISTUNGEN, PREISE, ZAHLUNG, AUFRECHNUNG

3.1 Das Hotel ist verpflichtet, die vom Kunden bestellten und vom Hotel zugesagten Leistungen zu erbringen.

3.2 Der Kunde ist verpflichtet, die für diese und weitere in Anspruch genommenen Leistungen vereinbarten bzw. geltenden Preise des Hotels zu zahlen. Dies gilt auch für vom Kunden direkt oder über das Hotel beauftragte Leistungen, die durch Dritte erbracht und vom Hotel verauslagt werden. Insbesondere gilt dies auch für Forderungen von Urheberrechtsverwertungsgesellschaften.

3.3 Die vereinbarten Preise verstehen sich einschließlich der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden Steuern. Bei Änderungen der gesetzlichen Umsatzsteuer oder der Neueinführung, Änderung oder Abschaffung lokaler Abgaben auf den Leistungsgegenstand nach Vertragsschluss werden die Preise entsprechend angepasst. Bei Verträgen mit Verbrauchern gilt dieses nur, wenn der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Vertragserfüllung vier Monate überschreitet.

3.4 Rechnungen des Hotels ohne Fälligkeitsdatum sind binnen zehn Tagen ab Zugang der Rechnung ohne Abzug zahlbar. Das Hotel kann die unverzügliche Zahlung fälliger Forderungen jederzeit vom Kunden verlangen. Bei Zahlungsverzug ist das Hotel berechtigt, die jeweils geltenden gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von derzeit 8 % bzw. bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher beteiligt ist, in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu verlangen. Dem Hotel bleibt der Nachweis eines höheren Schadens vorbehalten.

3.5 Das Hotel ist berechtigt, bei Vertragsschluss vom Kunden eine angemessene Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung, zum Beispiel in Form einer Kreditkartengarantie, zu verlangen. Die Höhe der Vorauszahlung und die Zahlungstermine können im Vertrag in Textform vereinbart werden.

3.6 In begründeten Fällen, zum Beispiel Zahlungsrückstand des Kunden oder Erweiterung des Vertragsumfanges, ist das Hotel berechtigt, auch nach Vertragsschluss bis zu Beginn der Veranstaltung eine Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung im Sinne vorstehender Ziffer

3.5 oder eine Anhebung der im Vertrag vereinbarten Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung bis zur vollen vereinbarten Vergütung zu verlangen.

3.7 Der Kunde kann nur mit einer unstreitigen oder rechtskräftigen Forderung gegenüber einer Forderung des Hotels aufrechnen oder verrechnen.

4 RÜCKTRITT DES KUNDEN (ABBESTELLUNG, STORNIERUNG)

4.1 Storniert der Kunde die vereinbarten Leistungen ganz oder teilweise, so schuldet der Kunde dem Hotel wegen der entgangenen Entgelte für die Raumnutzung und die Bewirtung die nachfolgenden Sätze als pauschalierter Schadenersatz. Dem Kunden bleibt es vorbehalten, einen geringeren Schaden des Hotels nachzuweisen.

- Rücktritt bis 12 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei
- Rücktritt 12 bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 30 % der vereinbarten Leistung
- Rücktritt 8 bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 50 % der vereinbarten Leistung
- Rücktritt 4 bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn 75 % der vereinbarten Leistung
- Rücktritt ab 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn 90% der vereinbarten Leistung Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadenersatzes bleibt vorbehalten.

4.2 Die Berechnung des Umsatzes erfolgt nach der Formel: Vereinbarter Menüpreis + 50% vom Menüpreis als Pauschalausfall für Getränke x Personenzahl. War für das Menü noch kein Preis vereinbart, wird das preiswerteste 3-Gang-Menü des jeweils gültigen Veranstaltungsangebotes zugrunde gelegt.

4.3 Wurde eine Eventpauschale je Teilnehmer vereinbart, so ist das Hotel berechtigt, bei einem Rücktritt zwischen der 8. und der 4. Woche vor dem Veranstaltungstermin 60 %, bei einem späteren Rücktritt 85 % der Eventpauschale x vereinbarter Teilnehmerzahl in Rechnung zu stellen.

5 RÜCKTRITT DES HOTELS

5.1 Wird eine vereinbarte oder verlangte Vorauszahlung auch nach Verstreichen einer vom Hotel gesetzten angemessenen Nachfrist nicht geleistet, so ist das Hotel zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

5.2 Ferner ist das Hotel berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag außerordentlich zurückzutreten, insbesondere falls - Höhere Gewalt oder andere vom Hotel nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen; - Veranstaltungen oder Räume schuldhaft unter irreführender oder falscher Angabe oder Verschweigen wesentlicher Tatsachen gebucht werden; - das Hotel begründeten Anlass zu der Annahme hat, dass die Veranstaltung den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen des Hotels in der Öffentlichkeit gefährden kann, ohne dass dies dem Herrschafts- bzw. Organisationsbereich des Hotels zuzurechnen ist; - der Zweck bzw. der Anlass der Veranstaltung gesetzeswidrig ist;

5.3 Der berechtigte Rücktritt des Hotels begründet keinen Anspruch des Kunden auf Schadensersatz.

6 ÄNDERUNGEN DER TEILNEHMERZAHL UND DER VERANSTALTUNGSZEIT

6.1 Eine Erhöhung der Teilnehmerzahl um mehr als 5 % muss dem Hotel spätestens fünf Werktage vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt werden; sie bedarf der Zustimmung des Hotels.

6.2 Eine Reduzierung der Teilnehmerzahl um mehr als 5 % soll dem Hotel frühzeitig, spätestens bis fünf Werktage vor Veranstaltungsbeginn, mitgeteilt werden. Der Abrechnung wird die tatsächliche Teilnehmerzahl zugrunde gelegt, mindestens jedoch 95 % der letztlich vereinbarten Teilnehmerzahl.

6.3 Im Fall einer Abweichung nach oben wird die tatsächliche Teilnehmerzahl berechnet

6.4 Bei Reduzierung der Teilnehmerzahl um mehr als 10% ist das Hotel berechtigt, die bestätigten Räume zu tauschen, es sei denn, dass dies dem Kunden unzumutbar ist.

6.5 Verschieben sich die vereinbarten Anfangs- oder Schlusszeiten der Veranstaltung und stimmt das Hotel diesen Abweichungen zu, so kann das Hotel die zusätzliche Leistungsbereitschaft angemessen in Rechnung stellen, es sei denn, das Hotel trifft ein Verschulden.

7 MITBRINGEN VON SPEISEN UND GETRÄNKEN

Der Kunde darf Speisen und Getränke zu Veranstaltungen grundsätzlich nicht mitbringen. Ausnahmen bedürfen einer Vereinbarung mit dem Hotel. In diesen Fällen wird ein Beitrag zur Deckung der Gemeinkosten berechnet.

8 TECHNISCHE EINRICHTUNGEN UND ANSCHLÜSSE

8.1 Soweit das Hotel für den Kunden auf dessen Veranlassung technische und sonstige Einrichtungen von Dritten beschafft, handelt es im Namen, in Vollmacht und auf Rechnung des Kunden. Der Kunde haftet für die pflegliche Behandlung und die ordnungsgemäße Rückgabe. Er stellt das Hotel von allen Ansprüchen Dritter aus der Überlassung dieser Einrichtungen frei.

8.2 Die Verwendung von eigenen elektrischen Anlagen des Kunden unter Nutzung des Stromnetzes des Hotels bedarf dessen Zustimmung. Durch die Verwendung dieser Geräte auftretende Störungen oder Beschädigungen an den technischen Anlagen des Hotels gehen zu Lasten des Kunden, soweit das Hotel diese nicht zu vertreten hat. Die durch die Verwendung entstehenden Stromkosten darf das Hotel pauschal erfassen und berechnen.

8.3 Der Kunde ist mit Zustimmung des Hotels berechtigt, eigene Telefon-, Telefax- und Datenübertragungseinrichtungen zu benutzen. Dafür kann das Hotel eine Anschlussgebühr verlangen.

8.4 Bleiben durch den Anschluss eigener Anlagen des Kunden geeignete Anlagen des Hotels ungenutzt, kann eine Ausfallvergütung berechnet werden.

8.5 Störungen an vom Hotel zur Verfügung gestellten technischen oder sonstigen Einrichtungen werden nach Möglichkeit umgehend beseitigt. Zahlungen können nicht zurückbehalten oder gemindert werden, soweit das Hotel diese Störungen nicht zu vertreten hat.

9 VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG MITGEBRACHTER SACHEN

9.1 Mitgeführte Ausstellungs- oder sonstige, auch persönliche Gegenstände befinden sich auf Gefahr des Kunden in den Veranstaltungsräumen bzw. im Hotel. Das Hotel übernimmt für Verlust, Untergang oder Beschädigung keine Haftung, auch nicht für Vermögensschäden, außer bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz des Hotels.

9.2 Das Hotel schuldet weder Bewachung, Verwahrung, noch die Übernahme von Versicherungsschutz oder sonstiger Obhutspflichten für vom Vertragspartner auf dem Grundstück des Hotels abgestellte Fahrzeuge. Die Benutzung des Parkplatzes erfolgt auf eigene Gefahr des Vertragspartners.

9.3 Mitgebrachtes Dekorationsmaterial hat den brandschutztechnischen Anforderungen zu entsprechen. Das Hotel ist berechtigt, dafür einen behördlichen Nachweis zu verlangen. Erfolgt ein solcher Nachweis nicht, so ist das Hotel berechtigt, bereits eingebrachtes Material auf Kosten des Kunden zu entfernen. Wegen möglicher Beschädigungen sind die Aufstellung und Anbringung von Gegenständen vorher mit dem Hotel abzustimmen.

9.4 Mitgebrachte Ausstellungs- oder sonstige Gegenstände sind nach Ende der Veranstaltung unverzüglich zu entfernen. Unterlässt der Kunde dies, darf das Hotel die Entfernung und Lagerung zu Lasten des Kunden vornehmen. Verbleiben die Gegenstände im Veranstaltungsraum, kann das Hotel für die Dauer des Vorenthaltens des Raumes eine angemessene Nutzungsentschädigung berechnen.

10 HAFTUNG DES KUNDEN FÜR SCHÄDEN

10.1 Sofern der Kunde Unternehmer ist, haftet er für alle Schäden an Gebäude oder Inventar, die durch Veranstaltungsteilnehmer bzw. -besucher, Mitarbeiter, sonstige Dritte aus seinem Bereich oder ihn selbst verursacht werden.

10.2 Das Hotel kann vom Kunden die Stellung einer angemessenen Sicherheitsleistung, zum Beispiel in Form einer Kreditkartengarantie, Kautionen, Bürgschaften) verlangen.

11 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

11.1 Änderungen und Ergänzungen des Vertrages, der Antragsannahme oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollen schriftlich erfolgen. Einseitige Änderungen oder Ergänzungen durch den Kunden sind unwirksam.

11.2 Erfüllungs- und Zahlungsort sowie ausschließlicher Gerichtsstand – auch für Scheck- und Wechselstreitigkeiten – ist im kaufmännischen Verkehr der Sitz des Hotels. Sofern ein Vertragspartner die Voraussetzung des § 38 Absatz 2 ZPO erfüllt und keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, gilt als Gerichtsstand der Sitz des Hotels.

11.3 Es gilt deutsches Recht.

11.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Haftungsausschluß

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor selbst und die Informationszubringer sind stets bemüht, qualitativ hochwertige Informationen zur Verfügung zu stellen. Trotzdem übernimmt der Autor keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
2. Urheberrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Sounds und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Sounds und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Sounds und Texte zurückzugreifen. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine ungekennzeichnete, aber durch fremdes Copyright geschützte Grafik, ein Sound oder Text befinden, so konnte das Copyright vom Autor nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung wird der Autor das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen.
3. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
 
Datenschutz
 
Aktive Komponenten
Im unserem Informationsangebot werden keine Cookies oder Active-x-controls verwendet.
Protokollierung
Der Web-Server wird für uns von der Fa. OIS, Straßkirchen betrieben. Sie stellen folgende Daten für uns zur Verfügung: die Anzahl der Besucher auf den einzelnen Seiten. Diese Daten werden zu Statistikzwecken verwendet.
E-mail-Sicherheit
Wenn Sie uns eine E-Mail senden oder für unsere Kundendaten eine E-Mail-Adresse mitteilen, so wird diese nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.
Disclaimer
Im Informationsangebot der Homepage befinden sich Querverweise ( Links ) zu anderen Internetangeboten. Durch den Querverweis vermitteln wir den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte ( § 9 Teledienstegesetz ). Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Datenverwendung
Wir verwenden persönliche Daten ausschließlich für interne Zwecke der Kundenbuchhaltung und für die Korrespondenz mit Ihnen.
Datenweitergabe
Wir werden weder Kunden– oder Interessentendaten verkaufen oder damit Handel treiben. Wir werden auch keine Adresslisten vermieten.
Zustimmung
Wenn Sie Daten über sich selbst zur Verfügung stellen, gestatten Sie uns damit die Speicherung und Nutzung im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes. Diese Informationen sind personenbezogen und für Dritte nicht zugänglich. Ein Widerspruch und damit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns ist jederzeit möglich.
lorem ipsum